Deine Erstwahl!

Es ist soweit: Du darfst zum ersten Mal Dein Kreuzchen setzen. Doch wie läuft das genau ab und wer oder was kann überhaupt alles gewählt werden? Wir erklären es Dir!

Schön, dass Du hier bist und Dich über Deine Erstwahl informieren möchtest. Uns Wetzlarer Grünen ist es nicht nur wichtig alle Bürger:innen auf die anstehende Bundestagswahl am 26. September 2021 aufmerksam zu machen, sondern insbesondere Dich als Erstwähler:in bestmöglich darauf vorzubereiten und zu informieren.

 

Jetzt kannst Du endlich mitbestimmen!

Mit Deiner Stimme kannst Du bestimmen, wer die Entscheidungen trifft und wie die Zukunft in Deutschland, Hessen und dem Lahn-Dill-Kreis aussehen wird. Dies kannst Du entweder persönlich in Deinem Wahlbezirk tun oder per Briefwahl. Auch für die Bundestagswahl empfehlen wir GRÜNEN dieses Jahr noch die Briefwahl, um das Infektionsrisiko für alle zu verringern.

Du bekommst von der Stadt Wetzlar Deine Wahlbenachrichtigung, aus der Du erfährst, wo Du wählen kannst. Auch die Briefwahl wird darin genauer erläutert. Oder Du schaust auf unserer Seite: Briefwahl jetzt!

 

Zwei Stimmen – Was heißt das?

Du bekommst einen Stimmzettel. Auf diesen wählst Du:

  • eine:n Wahlkreisabgeordnete:n (Deine Erststimme)
  • und die Landesliste/Partei (Deine Zweiststimme).

Dabei ist die Zweitstimme die „maßgende“ Stimme, da sie über die genaue Verteilung der Sitze der Parteinen im Deutschen Bundestag bestimmt.

 

Mit Deinen Stimmen für uns GRÜNE unterstützt Du z. B. folgende Schwerpunkte:

  • mehr Umweltschutz, z.B. Ausbau der erneuerbaren Energien, und vieles mehr
  • bessere Infrastruktur z.B. durch den Ausbau des Fahrradnetzes und des öffentlichen Nahverkehrs
  • Ausbau der Bürgerbeteiligung

Mehr Informationen findest Du in unserem Wahlprogramm-Entwurf.

 

Muster-Stimmzettel

So sieht ein Muster-Stimmzettel für die Bundestagswahl aus:

Du hast Deinen Stimmzettel erhalten und willst jetzt endlich wählen? Du weißt aber nicht genau was und wie? Kein Problem. Unter „Mehr Informationen“ findest Du, was Du wissen willst.

 

Mehr Informationen

Was wird gewählt?

Wer ist wahlberechtigt?

Lieber auf Nummer sicher? Briefwahl

Erststimme, Zweitstimme

Hier geht’s zum Wahlprogramm-Entwurf